AG Fußball

love football – hate fascism!

Du hast Lust auf Fußball spielen? Du willst dabei Spaß haben, ganz ohne Leistungsdruck? Wir auch! Wir wollen zusammen kicken ohne rassistische, sexistische oder antisemitische Sprüche, ohne Geschlechtertrennung, ohne Homo- oder Transfeindlichkeit oder andere Formen von Diskriminierung.

Geht dir auch so? Dann komm zum Roten Stern Frankfurt!

Wir sind das Fußballteam des Roten Stern Frankfurt e.V. Wir verstehen uns als linker Verein. Unser Anspruch ist also, dass sich jede*r so einbringen kann, wie er*sie es möchte, ganz ohne Hierarchien und Ausgrenzung. Das bedeutet zwar nicht, dass wir ständig mit ner roten Fahne rumrennen, aber dass wir zumindest alle den Wunsch nach einer besseren, solidarischen Welt teilen.

Fußball für alle

Wir wollen versuchen allen Menschen Zugang zu unserem Kick zu ermöglichen, ganz unabhängig von Geschlecht, Sexualität, Herkunft, Hautfarbe, Religion, oder anderen Merkmalen wegen denen Menschen diskriminiert werden. Es ist auch ganz egal ob du noch nie gegen nen Ball gekickt hast oder schon Profi bei der Eintracht warst – du bist immer willkommen! Wir versuchen beim Spielen aufeinander zu achten und so ein schönes Spiel und Spaß am Fußball für alle zu ermöglichen.

Wir sind ein Team, alle spielen und regeln alles zusammen

Ab und zu spielen wir auch auf diversen Freizeit-Turnieren mit, zum Beispiel dem jährlichen Turnier der Fußballfans gegen Homophobie. Zusätzlich zu unseren zwei wöchentlichen Terminen stellen wir auch noch ein Team in der Bunten Liga Frankfurt, eine Hobby-Liga, die auch diskriminierungsfreien Fußball bieten möchte.

Unsere Termine:

Aufgrund des Umbaus unseres Platzes in Oberrad können wir derzeit nur einen wöchentlichen Termin anbieten:

Jeden Sonntag 18:30 Uhr freies Training und Spiel (18.30 ist Start, bitte etwas früher kommen!)

Wir spielen auf dem Hartplatz des SV Sachsenhausen, egal bei welcher Jahreszeit oder Wetter (bitte jedoch beachten, falls es wegen Corona zu amtlichen Einschränkungen der Platznutzung kommen sollte!).

Die Adresse:

Gerbermühlstraße 110
60594 Frankfurt am Main

Damit unsere Art Fußball zu spielen funktionieren kann, treffen wir uns auch ca. einmal im Monat, um alles zu besprechen was dafür nötig ist (ob Organisation, Ausflüge, Besprechung von Problemen oder andere Anliegen).

Das mitkicken ist kostenlos! Niemand muss sich finanziell beteiligen!

Wir versuchen gemeinsam das Geld für die entstehenden Kosten (Platzmiete, Bälle etc.) reinzuholen. Wer sich finanziell beteiligen möchte, kann das natürlich gerne tun, muss aber nicht!

Sportlich. Kritisch. stabil.

Werde Mitglied bei uns und supporte deinen Lieblingsverein! Denn er ist der beste Verein den es auf der Welt gibt! Komm vorbei und überzeug dich selbst!

Homepage: roterstern-ffm.de

FB: facebook.com/rotersternffm

Instagram: roter_stern_frankfurt

fussball@roterstern-ffm.de

love football – hate fascism!

We are the football team of Red Star Frankfurt.

We define ourselves as a left-wing, empowering, grassroot group.

We never ever tolerate bullshit like:

sexism, homophobia, nationalism, sexism, trans- and homophobia, racism

can I kick it? yes you can!

Everybody is welcome to come kick with us. We don’t mind any aspects like society rank, age, gender*s, sexual orientations, cultural, or geographic factors concerning individuals. All skill-levels are welcome, in training and free-kicking-sessions.

We are one team, all together no one is gonna be segregated!

So we play in the autonomous league of Frankfurt. (http://frankfurt.die-bunte-liga.de). Who is joining our trainings and free-kicking-session can also play there with us. Of course we play in solidarity-cups and autonomous tournaments.

meet your football-club!

Wednesdays: 19:0 o’clock training

Sundays: 18:00 o’clock free-kicking-sessions

We play on the soccer-ground at „Mainwasen“ in Frankfurt. The club you find over Google is SV Sachsenhausen. (Note this is a temporary substiution for our normal pitch which is under construction right now).

(in winter we play on a hardground with floodlights)

Gerbermühlstraße 110
60594 Frankfurt am Main

No one has to pay for anything! Financial support is completely voluntary!

To be a part of Red Star Frankfurt you can support us with money but you never have to. You can support us by your engagement (without paying) as well.

Sporty. Smart. Straight. Subversive.

We are part of Red Star Frankfurt, a grassroot sports project. Red Star Frankfurt is a emancipatory and self-organized sports project. You can support us by becoming a member of the club.

Homepage: roterstern-ffm.de

Email distributor: https://lists.riseup.net/www/info/rsf-fussball

FB: facebook.com/rotersternffm

fussball@roterstern-ffm.de