AG Fußball

love football – hate fascism!

English version below

Du hast Lust auf Fußball spielen? Du willst dabei Spaß haben, ganz ohne Leistungsdruck? Wir auch! Wir wollen zusammen kicken ohne rassistische, sexistische oder antisemitische Sprüche, ohne Geschlechtertrennung, ohne Homo- oder Transfeindlichkeit oder andere Formen von Diskriminierung.

Geht dir auch so? Dann komm zum Roten Stern Frankfurt!

Wir sind das Fußballteam des Roten Stern Frankfurt e.V. Wir verstehen uns als linker Verein. Das bedeutet zwar nicht, dass wir ständig mit ner roten Fahne rumrennen, aber dass wir zumindest alle den Wunsch nach einer besseren, solidarischen Welt teilen. Unser Anspruch ist also, dass sich jede*r so einbringen kann, wie er*sie es möchte, ganz ohne Hierarchien und Ausgrenzung.

Fußball für alle

Wir wollen versuchen allen Menschen Zugang zu unserem Kick zu ermöglichen, ganz unabhängig von Geschlecht, Sexualität, Herkunft, Hautfarbe, Religion, oder anderen Merkmalen wegen denen Menschen diskriminiert werden. Es ist auch ganz egal ob du noch nie gegen nen Ball gekickt hast oder schon Profi bei der Eintracht warst – du bist immer willkommen! Wir versuchen beim Spielen aufeinander zu achten und so ein schönes Spiel und Spaß am Fußball für alle zu ermöglichen.

Wir sind ein Team, alle spielen und regeln alles zusammen

Ab und zu spielen wir auch auf diversen Freizeit-Turnieren mit, zum Beispiel dem jährlichen Turnier der Fußballfans gegen Homophobie. Zusätzlich zu unseren zwei wöchentlichen Terminen stellen wir auch noch ein Team in der Bunten Liga Frankfurt, eine Hobby-Liga, die auch diskriminierungsfreien Fußball bieten möchte.

Unsere Termine:

Jeden Mittwoch um 19:00 ist freies Training für alle.

Jeden Sonntag 18:00 Uhr freier Kick für alle (18 Uhr ist Start, bitte etwas früher kommen!)

Die Adresse:

Gerbermühlstraße 109
60594 Frankfurt am Main

Wir spielen auf dem Platz an der Gerbermühle (Fortuna Frankfurt) auf Kunstrasen, egal bei welcher Jahreszeit oder Wetter (bitte jedoch beachten, falls es wegen Corona zu amtlichen Einschränkungen der Platznutzung kommen sollte!).

Wichtig: Zur Zeit können wir den Zutritt zum Spielgelände nur unter Einhaltung der 2G-Regel gewähren (geimpft oder genesen).

Damit unsere Art Fußball zu spielen funktionieren kann, treffen wir uns auch ca. einmal im Monat, um alles zu besprechen was dafür nötig ist (ob Organisation, Ausflüge, Besprechung von Problemen oder andere Anliegen).

Das mitkicken ist kostenlos! Niemand muss sich finanziell beteiligen!

Wir versuchen gemeinsam das Geld für die entstehenden Kosten (Platzmiete, Bälle etc.) reinzuholen. Wer sich finanziell beteiligen möchte, kann das natürlich gerne tun, muss aber nicht!

Sportlich. Kritisch. Stabil.

Werde Mitglied bei uns und supporte deinen Lieblingsverein! Denn er ist der beste Verein den es auf der Welt gibt! Komm vorbei und überzeug dich selbst!

love football – hate fascism!

Do you want to play football? You want to have fun, without any pressure to perform? So do we! We want to play football together without racist, sexist or anti-Semitic slogans, without gender segregation, without homophobia or transphobia or other forms of discrimination.

Do you feel the same way? Then come to Roter Stern Frankfurt!

We are the football team of Roter Stern Frankfurt e.V. We see ourselves as a left-wing club. This doesn’t mean that we are always running around with a red flag, but at least we all share the desire for a better, more solidary world. Our claim is that everyone can participate in the way they want to, without hierarchies and exclusion.

Football for everyone

We want to give everyone access to our football, regardless of gender, sexuality, origin, skin colour, religion or other attributes that discriminate against people. It doesn’t matter if you’ve never kicked a ball before or if you’ve already been a professional player for Eintracht Frankfurt – you’re always welcome! We try to look after each other when we play, so that everyone has a good game and enjoys football.

We are a team, we all play and manage everything together.

From time to time we also play in various amateur tournaments, for example an annual cup called „Football Fans Against Homophobia“. In addition to our two weekly dates, we also have a team in the „Bunte Liga Frankfurt“, a hobby league that also wants to offer non-discriminatory football.

Our dates:

Every Wednesday at 19:00 is free training for all.

Every Sunday at 18:00 is free kick for all, means we split up into teams and play friendly matches against each other (18:00 is kick-off, please come a little earlier!).

Address:

Gerbermühlstraße 109
60594 Frankfurt am Main

We play on the pitch at Gerbermühle (Fortuna Frankfurt) on artificial ground, no matter what the season or weather (but please note if there are official restrictions on pitch usage due to Covid!).

Important notice: At the moment, we can only grant access to the pitch if the so-called 2G rule is fulfilled (vaccinated or recovered from Covid).

In order for our way of playing football to work, we also meet about once a month to discuss everything that is necessary (whether organisation, trips, discussion of problems or other concerns).

Playing football is free of any costs! Nobody has to contribute financially!

We try to collect the money for the costs (pitch rental, balls, etc.) together. If you want to contribute financially, you are welcome to do so, but you don’t have to!

Sporty. Solid. Subversive.

Become a member and support your favourite club! Because it’s the best club in the world! Come along and see for yourself!

Kontakt/Contact

Mail: fussball[at]roterstern-ffm.de

Mail-Verteiler/Mailing list: https://lists.riseup.net/www/info/rsf-fussball-ag